Kreiselternbeirat Groß-Gerau

Sie sind hier:   Startseite > Infos für Elternbeiräte > Internet und soziale Medien > Angebote für Kinder

Angebote für Kinder

Die folgenden Angebote sind speziell für Kinder unter dem Aspekt "sicheres Internet" gedacht.

http://fragfinn.de
"Der tägliche Umgang mit dem Internet ist für viele Kinder selbstverständlich. Sie sind mit ihren Freunden über das Netz im Austausch, sie nutzen das vielfältige Spielangebot und suchen nach Informationen, die für sie interessant und unterhaltsam sind. Es bleibt beim freien, ungeleiteten Surfen jedoch nicht aus, dass Kinder dabei auf Inhalte stoßen, die für Ihr Alter nicht geeignet sind.

Kinder müssen deshalb über die Risiken des Internets Bescheid wissen, d.h. sie müssen diese erkennen und mit ihnen umzugehen lernen. Ein wesentlicher Bestandteil hierfür ist es, dass Kinder das Internet in seiner Struktur begreifen. Konkret: Welche Inhalte gibt es im Internet und wie können interessante Seiten schnell gefunden werden?

fragFINN leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Auf neuen Wegen wird ein positiver Ansatz zum Schutz von Kindern im Internet verfolgt. fragFINN bietet einen geschützten Surfraum, der speziell für Kinder geschaffen wurde und in dem sie sich frei im Internet bewegen können, ohne auf für sie ungeeignete Inhalte zu stoßen."
gefördert vom Bundesinnenministerium und vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien


 

http://www.kindernetz.de
"Das SWR-Kindernetz ist für Kinder bis 15 Jahre. Es ist die gemeinsame Einstiegsseite der SWR-Kindersendungen wie OLIs Wilde Welt und Tigerenten Club. ...
Schüler/innen können selbst Berichte und Reportagen für das Kindernetz erstellen. So erfahren Kinder nicht nur, wie sie Medien nutzen können, sondern auch, wie sie selbst Inhalte erstellen können und welche Reaktionen sie darauf bekommen."


 

http://www.internet-abc.de
"Wissen, wie's geht! Zeigen, wie's geht!
Das Internet-ABC möchte Hilfestellungen bieten, wenn es darum geht, sich und Kinder fit zu machen für das Internet. Eignen Sie sich Wissen an über die Chancen und Risiken dieses Mediums und lernen Sie, wie Sie dieses Wissen gemeinsam mit Ihrem Kind nutzen können!"

von Verein "Internet-ABC e.V."
Geschäftsstelle
c/o Landesanstalt für Medien NRW


 

http://internauten.de
"Seit 2005 sind die Internauten Nia, Rio und Ben im Internet unterwegs, um Datendieben, Cybermobbern und co. das Handwerk zu legen. In vielen spannenden Missionen haben die Drei wichtige Informationen für Kinder gesammelt, um euch dabei zu unterstützen, sicher im Mitmachnetz unterwegs zu sein. Die besten Tipps aus den letzten Jahren haben Nina, Rio und Ben in einer neuen Mission für euch zusammengetragen. Auf unserer interplanetaren Weltraumkarten findet ihr viele neue spannende Links und kleine Quizfragen zu den wichtigsten Themen rund um das Internet. Zudem findet ihr viele tolle Spiele und ein Lexikon. Und eure Eltern und Lehrer können zahlreiche Unterrichts- und Informationsmaterialien für Unterricht und Freizeit nutzen."
Ein Projekt von Microsoft Deutschland, dem Deutschen Kinderhilfswerk und der Freiwilligen Selbstkontrollen Mulitmedia-Diensteanbieter. Zum Ende des Jahres 2012 wurde das Projekt eingestellt. Das Angebot dieser Seite ist jedoch weiterhin verfügbar.

 

 

Letzte Bearbeitung: 21.06.2014, 18:24

Links zu Internet und sozialen Medien

Interessante Links zu Angeboten zum Thema Internet und sozialen Medien und insbesondere zu Jugendmedienschutz finden Sie unter Infos für Elternbeiräte / Internet und sozialen Medien.

Der KEB auf Facebook

facebook-logo.jpgDer Kreiselternbeirat Groß-Gerau hat nun auch eine Facebook-Seite: www.facebook.com/kreiselternbeiratgg

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de|