Kreiselternbeirat Groß-Gerau

Sie sind hier:   Startseite > Infos für Elternbeiräte > Archiv > Stellenkürzungen

Stellenkürzungen

Das Hessische Kultusministerium will ab dem kommenden Schuljahr 2015/2016 die Bereiche

  • Ganztagsschule ("Pakt für den Nachmittag"),
  • sozialindizierte Lehrerzuweisung,
  • Inklusion und
  • Deutschfördermaßnahmen

ausbauen. Das begrüßen wir. Dazu sollen aber 600 Lehrerstellen im Grundschulbereich und im Bereich der gymnasialen Oberstufe gestrichen werden. In den folgenden Jahren soll es weitere Stellenkürzungen geben. (Stand 2015)

Der Landeselternbeirat und die hessischen Stadt- und Kreiselternbeiräte haben eine gemeinsame Resolution verabschiedet. Sie fordern darin die Rücknahme der geplanten Stellenkürzungen. Der Kreiselternbeirat des Kreises Groß-Gerau trägt diese Resolution mit. [Download der Resolution]

Der Kreiselternbeirat fordert in einem offenen Brief die im Landkreis Groß-Gerau lebenden Landtagsabgeordneten auf, die Stellenkürzungen zu verhindern. [Download des offenen Briefes]

Reaktionen auf unseren offenen Brief finden Sie hier.

Die Landesschülervertretung hat dazu ein Online-Petition gestartet, die der Landeselternbeirat und der Kreiselternbeirat Groß-Gerau unterstützen: Online-Petition der Landesschülervertretung

Der große Widerstand gegen die Kürzungen hat im April 2016 dazu geführt, dass die → weiteren Kürzungen in der gymnasialen Oberstufe zurückgenommen wurden.



Letzte Bearbeitung: 09.02.2018, 11:40

Links zu Internet und sozialen Medien

Interessante Links zu Angeboten zum Thema Internet und sozialen Medien und insbesondere zu Jugendmedienschutz finden Sie unter Infos für Elternbeiräte / Internet und sozialen Medien.

Der KEB auf Facebook

facebook-logo.jpgDer Kreiselternbeirat Groß-Gerau hat nun auch eine Facebook-Seite: www.facebook.com/kreiselternbeiratgg

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de|